Der Anspruchsvolle Weg



Vom Brunnenkogelhaus zum Timmelsjoch

Start: Sölden über Brunnenberg oder vom Windachtal aus zum Brunnenkogelhaus. Am nächsten Tag geht es weiter zum Timmelsjoch. Die Aussicht: auf der einen Seite die Ötztaler Alpen, auf der anderen Seite die Stubaier Alpen und vor uns die Dolomiten! Der Weg: führt über mehrere Gipfel. Dem Rötkogel (2892m), dem Wilde Rötespitz (2965m), dem Wannenkarsattel (2990m) mit Ausblick auf den Wannenkarsee. Einige luftige Stellen erfordern Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Der Gradschulter endlang geht es ins obere Wannenkar. Ab hier folgt Genuss pur: Der Weg führt durch wunderschöne Wiesen, vorbei an Bergseen und Bächen direkt zum Schmugglerhaus am Timmelsjoch.

Es sind 300 Höhenmeter aufwerts und 1200 Höhenmeter abwerts zurückzulegen. Gehzeit: ca. 5 Std.


Vom Timmelsjoch zum Brunnenkogelhaus

 Start: Von Sölden mit dem Bus zum Timmelsjoch. Vorbei an wunderschönen Wiesen, der Gradschulter endlang des Wannenkars über mehrere Gipfel zum Brunnenkogelhaus. Hier die Aussicht: über das gesamte Ötztal vom Ventertal, dem Gurglertal hinaus bis zur Zugspitze. Gut gestärkt gehts bergab direkt nach Sölden über die Brunnenbergalm(von da kann ein Hüttentaxi angefordert werden) oder ins Windachtal und von da mit dem Bus nach Sölden. Oder mit Übernachtung. Es sind Höhenmeter zurückzulegen. Gehzeit: ca. 7 Std.


Es gibt nur am Anfang der Tour Bäche um Wasser aufzufüllen. Daher genügend Flüssigkeit mitnehmen. Bitte auch für die Hunde!

Informationen zu Wanderbus und Parkmöglichkeiten: Ötztaltourismus Tel:0043 572 2002 00