Der romantische Weg


Herbstwandertipp:

Gestartet wird von der Gaislachkogelbahn in Richtung Camping über die Brücke zur Moosalm. Von dort geht es weiter über den Brunnenberg zum Falkner´s Gasthaus. Hier beginnt der romantische Teil der Wanderung. Abzweigung bei Wegbeschilderung: Brunnenkogel über Schönkar. Durch märchenhafte Zirbenwälder geht es gemütlich immer der Waldgrenze endlang. Links neben einem der Wald, rechts auf der Hangseite Moospolster, Heidelbeersträucher und Alpenrosen. Ein herrliches Farbenspiel! Mit Blick auf Sölden und ins Windachtal. Weiter geht es über weite Hochebenen mit glänzenden Bächen. Die letzte Etappe führt vorbei an mächtigen Steinplatten. Oben angekommen: Feiheit pur!

Höhenmeter:+1355 Hm/-0 Hm, Gehzeit:5 Std. 

 Gut gestärkt gehts bergab direkt nach Sölden über die Brunnenbergalm (von da kann ein Hüttentaxi angefordert werden)

Bike & Hike:

Bis zum Brunnenberg mit dem Mountainbike: Fahrzeit: 1 Std.; Weiter wie oben beschrieben: Gehzeit: 3 Std.

 

Informationen zu Wanderbus, Parkmöglichkeiten und Unterkünfte: Ötztal Tourismus Tel:0043 572 2002 00